retten - löschen - bergen - schützen
 

FM (Feuer Mittel) - Wohnungsbrand

Brandeinsatz > Wohngebäude
Brandeinsatz
Einsatzort Details

Ostseebad Rerik, Prof.- Hamann-Straße
Datum 30.09.2022
Alarmierungszeit 16:05 Uhr
Einsatzbeginn: 16:10 Uhr
Einsatzende 18:00 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 55 Min.
Alarmierungsart DME und Sirene
Einsatzführer Rohn,Johannes
Einsatzleiter Rohn,Dietmar
Mannschaftsstärke 1/2/16
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Ostseebad Rerik
Feuerwehr Bastorf
    ASB
      Polizei
        Fahrzeugaufgebot   HLF 20/16  LF 8/6  ELW 1
        Brandeinsatz

        Einsatzbericht

        Wir wurden heute zu einem vermuteten Wohnungsbrand alarmiert. Bereits auf der Anfahrt wurde eine weitere Löschgruppe nachgefordert. Am Einsatzort angekommen bestätigte sich die Lage glücklicherweise nur teilweise. In einem Heizungsraum eines Wohngebäudes kam es zu einem Elektrobrand, welcher auf den Raum und das Dach übergriff. Erste Löschversuche durch zu Hilfe geeilter Nachbarn waren von Erfolg. Wir kontrollierten den Raum unter Atemschutz und Vornahme eines Rohres im Gebäude. Von außen wurde die Dachhaut durch ein weiteres Rohr gekühlt. Abschließend wurde durch einen weiteren Trupp die Dachdämmung entfernt, um Glutnester innerhalb der Decke auszuschließen.

         

        Wir weisen darauf hin, dass Löschversuche durch Anwesende lebensgefährlich sein können. Bitte halten Sie Abstand zu Brandrauch und -Ruß und setzen Sie als Erstes einen Notruf ab.

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder

        Montag, 05. Dezember 2022

        Design by LernVid.com